Über mich

Ein paar persönliche Informationen über mich und meine Arbeit.

Ich heiße Rachel Hildebrandt, bin 1973 in den USA geboren,
lebe seit 2003 in Deutschland.

Seit 2001 vermittele ich Englischkenntnisse und verfüge so über weitreichende
und vielfältige Unterrichtserfahrungen.

Hier können Sie weitere Details meiner beruflichen Entwicklung einsehen.

Schon als junger Mensch war ich neugierig andere Kulturen kennenzulernen und das, was diese einzigartig macht. Auf vielen Reisen konnte ich dieses Interesse vertiefen und meiner Vorliebe, neue Lebensformen und faszinierende Orte zu entdecken, nachgehen.

Es ist mir in meiner Unterrichtsarbeit eine Freude anderen Menschen einen Zugang zur amerikanischen, aber auch weiteren englischsprachigen Kulturen zu vermitteln und zugleich durch das Leben hier immer mehr über die deutsche Kultur zu erfahren.

Sprache und Kultur sind untrennbar miteinander verbunden und so, wie wir eine Sprache lernen, kann sich uns auch eine neue Kultur eröffnen. Aus diesem Grund liegt ein Schwerpunkt meiner Arbeit auch in der Vermittlung kultureller Aspekte und Kompetenzen.

Darüber hinaus bin ich Mutter und Hospizbegleiterin, liebe Tiere, Musik, Tanz, Gartenarbeit, Kochen, Kunst, und natürlich das Reisen und die Begegnung mit neuen Kulturen und Menschen.